Karin Kraft
              Lebenshilfe und gesundes Wohnen
hintergrundbild
Karin Kraft Dortmund
Reiki

Reiki
Reiki Lehrer

Reiki kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Universale Lebensenergie". Dr. Mikao Usui hat diese Heilmethode in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts wieder entdeckt. Reiki dient ausschließlich dem Heilen und heil werden. Die Reiki Energie ist ein göttlicher Heilstrom und fließt dorthin, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Für den Reiki Anwender heißt dies, dass er sich dem göttlichen Strom anvertrauen und von ihm leiten lassen darf. Der göttliche Heilstrom umgibt und beschützt uns, deshalb sind die oft angegebenen Schutztechniken überflüssig. Reiki dient der Erhaltung der Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen und wirkt auf körperlicher und emotionaler Ebene.
Beim Reiki werden durch Hand auflegen die Selbstheilungskräfte des Reiki- Empfängers aktiviert und Blockaden gelöst. Reiki Energie durchdringt Kleidung, Gips, Kunststoffe und Metalle im Körper und wird auch zur Fernheilung eingesetzt.
Reiki ist verantwortungsvoll einzusetzen. Es ist eine kostbare Gabe, die Achtung, Respekt, Wertschätzung und Anerkennung verdient.

Die Ausbildung im Reiki besteht aus 4 Stufen:

Reiki I
Öffnung des Heilkanals

Reiki II
Steigert und erweitert das Bewußtsein auf
körperlicher und geistiger Ebene

Reiki III - Meister
Spirituelle Erfahrungen mit Reiki

Reiki IV - Lehrer
Mit der Ausbildung zum Reiki-Lehrer sind sie berechtigt, Reiki in bis zu vier Graden nach der Lehre Usui weiterzugeben. Die universelle Lebensenergie wird durch Symbole unterstützt, aktiviert und von mir traditionell weitervermittelt. Am Ende der Ausbildung wird die Urkunde zum Reiki-Lehrer ausgehändigt.



hintergrundbild
hintergrundbild
hintergrundbild
hintergrundbild2